Mittwoch, 13. März 2013

Ich habe ein Brüderchen bekommen...

... in Form einer BROTHER M 1034D Limited Edition.


Eiiigentlich mein Geburtstagsgeschenk, aber wer schaut in meinem Alter noch aufs genaue Datum...? Außerdem habe ich letztes Jahr drei Wochen auf mein Geschenk warten müssen, also darf ich dieses Jahr im Ausgleich etwas früher mit meinem Geschenk spielen...

Wir haben uns auch schon gaaanz leise angefreundet, ich habe nämlich eine Naht in Juniors Pulli geflickt:


Und ich flicke keine Pullis, niemals! Also jedenfalls bis gestern... =)

Auch wenn ich bis jetzt nur ein paar Nähte gemacht habe, frage ich mich: Wie konnte ich all die Jahre ohne dieses Wunderwerk der Technik leben? Wie konnte ich jemals meinen, ich brauche sowas nicht? Wie konnte ich so lange dem "Haben-wollen"-Effekt widerstehen (was ich sonst nie kann, fragt meinen Mann...)?

Hach, das ist fast wie frisch verliebt sein... =)

Liebe Grüße, Julia

Kommentare:

  1. So ging´s mir auch und ich frag mich heute noch, "was würde ich nur ohne die Ovi tun?"

    Herzlichen Glückwunsch zum Brüderchen :-)

    GLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Julia,
    herzlichen Glückwunsch zu deiner Ovi. Jetzt haben wir bei den Nähtreffen noch weniger Platz, wenn Du jetzt auch noch mit zwei Maschinen anreist :-)
    Hab gesehen Du warst schon sehr fleißig. Deine Pullis sind toll geworden.
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen