Donnerstag, 17. Januar 2013

RUMS#3 und ein Hoodie...

... von allerlieblichst

Größe 38



















in der langen Variante...

seitliche Eingrifftasche...



















Kapuze, yeah!

Der Hoodie ist ein ebook von allerlieblichst und sollte aus dickeren Stoffen wie Fleece, Sweat, etc. genäht werden. Da habe ich mich auch brav dran gehalten und meinen petrolfarbenen Fleece rausgekramt, dazu einen passenden Streifenstoff, den ich Junior gemopst habe... Aber was er nicht weiß...

Der Schnitt ist wie das Winterkleid Rebekka größengerecht für die angegebenen Stoffe und schnell zu nähen. Die Anleitung wartet mit vielen, vielen Bildern auf und macht es ganz einfach. Ein kleines Aaaaaber gibt es leider... Bei der Kapuze sind keine Paßzeichen für die Schulter eingezeichnet, darum habe ich sie so nach Gefühl angenäht. Hat zum Glück gestimmt, aber für Anfänger ist das sicherlich schon schwieriger. Ich finde es toll, daß die seitlichen Eingrifftaschen soweit ausgeschnitten sind, daß man von dem Kombistoff auch was sieht.

Die Stoffe sind von buttinette (Fleece) und von herberttextil (Streifen).

Damit wandern wieder zwei Meter mehr auf mein Stoffkonto... 10m habe ich in diesem Jahr schon verbraucht.

Dann werde ich mich jetzt mal ans Zuschneiden machen, am Samstag geht es immerhin aufs Nähtreffen, da will ich ja auch was schaffen. Schlafanzüge und zwei Hosen für Junior sind schon zugeschnitten, Stoffe für Pullis für mich habe ich schon zurechtgelegt. Mal schauen, wie weit ich damit an einem Tag komme... Aber vorher noch bei den anderen RUMS-Weibern vorbeischauen... =) Komm doch einfach mit...

LG Julia

Kommentare:

  1. super super schön, bei mir sitzen meine Sachen nie so, wie ich es möcht...schluchz - sieht klasse aus ♥liche Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes Oberteil... allein schon durch die Farbauswahl!!! Steht dir sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt der in der langen Variante richtig gut! Die Kombination spricht mich genau an - allerdings steht es mir so gar nicht ;) Das ist das selbe Dilemma, wie mit Senfgelb. Sieht sch.... aus bei mir und ich finds bei anderen so toll!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein toller kuscheliger Pulli, den würde ich auch sofort anziehen!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow, sieht richtig toll aus und dazu noch so gemütlich :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. das ist ein echtes sahneteil geworden:-)) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  7. Toller Schnitt, tolle Stoffe und super Umsetzung. Wünsche dir viel Spaß beim Nähtreff.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Julia,

    ach, sieht das gemütlich aus. Sehr toller Schnitt. Habe ihn gleich auf meine Wunschliste.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  9. Der sieht gemütlich UND schick aus - das gibt es auch nicht oft ;o) Toll!

    Alles Liebe+
    Luci

    AntwortenLöschen
  10. Finde ich alle beide wunderschön!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  11. einfach nur schön, schön, schön !! Genau mein Lieblingsschnitt, Lieblingsstoff und bei petrol geh ich sowieso in die Knie ...
    *bewundernd-blicke*

    lg, Monika

    AntwortenLöschen
  12. super schön geworden. ich trag mich mal bei Dir ein, muss doch mal beobachten was du noch so zauberst
    lg aline

    AntwortenLöschen
  13. Ach, seid Ihr lieb! Das Teil ist wirklich zum Wohlfühlen. Ob auf der Couch oder beim Spazieren gehen mit den Kindern, irgendwie ist es immer dabei =)

    AntwortenLöschen
  14. wirklich toll!!! :) gefällt mir super.

    lg
    Christina

    AntwortenLöschen
  15. Der gefällt mir sehr gut! Die Farben sind super, und von Ringeln kann ich gar nicht genug haben. Steht dir ganz besonders gut.

    AntwortenLöschen